Eating out #8: „Uoksas“ Kaunas.

Das „Uoksas“ in Kaunas verspricht auf seiner Homepage eine Küche, die immer wieder versucht eine Vision zu entwickeln, was neue litauische Küche sein kann – das klingt interessant und war ausschlaggebend für einen Besuch. Es hat sich sehr gelohnt!

Im modern rustikalen Ambiente mit einladend grosser Fensterfront und einer offenen Küche wird ein 6-Gang-Tasting-Menü serviert – je 2 Vorspeisen, Hauptspeisen, Desserts. Das junge Team arbeitet ausschliesslich mit lokalen Produkten (der baltischen Region) und kreiert mit den heutigen technischen Möglichkeiten ein Menü mit nordischer Ästhetik, versucht dabei aber den traditionellen Geschmack nicht zu vernachlässigen. Dies gelingt ausserordentlich gut, sowohl geschmacklich, als auch in der Präsentation:

1 starter:

~ Seasonal vegetables, edible soil, goats milk ricota from organic farm, ramson creme fraiche

2 starter:

~ Pig tail croquetes, tomato and mustard seed jam, daikon

1 main course:

~ Butter fried seabass, pickled cucumber, green peas with ramson and kefir, butter fried raddish

2 main course:

~ beef tongue  braised for 18 h, betroot & cumin mousseline, chard, green onion, buttermilk

1 dessert:

~ Variations with mint and chocolate

2 dessert:

~ Lemon and basil parfait, basil merengue, strawberry sorbet, basil gel

Dazu hatten wir als Aperitif einen Cremant de Loire „Chateau de passavant“, im Anschluss einen Spätburgunder (Thomas Hensel) und dessertbegleitend einen süssen Chateau Fontebridge 2011. Die Weinempfehlungen waren hervorragend.

Der Service zurückhaltend und kompetent – so mag ich das. Toll fand ich, dass einige Gänge auch von den Herren aus der Küche serviert und erläutert wurden.

Mein Favorit bei diesem Menü war eindeutig der Fisch mit der eingelegten Gurke, das war herrlich erfrischend, aber auch alle anderen Gänge wurden dem philosphisch-konzeptionellen Grundgedanken gerecht – bodenständig und gleichzeitig raffiniert zu sein. Bei einem Aufenthalt im schönen Kaunas lohnt sich der Besuch des „Uoksas“ definitiv. Wir waren für hiesige Verhältnisse wohl eher spät essen, denn als wir fertig waren, waren wir sozusagen die letzten Gäste…

Im WHITE GUIDE 2018 Ranking befindet sich das „Uoksas“ unter den 30 besten Restaurants in der Kategorie „very fine level“.

„Uoksas“, Maironio 28, Kaunas, Litauen.

UOKSAS

2 Comments

Diesen Beitrag von arcimboldis_world kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s