Eating out #13: „Helvti“ – Zürich

Mit vielen Monaten Verspätung – nach einem herrlichen Abendessen im März diesen Jahres – ist es mir dennoch ein Bedürfnis, das „Helvti“ in Zürich lobend zu erwähnen. Seit Jahren schon wollte ich immer einmal hier zu Abend essen. Mit einer guten Freundin  (die diesen Restaurantklassiker seit Jahren kennt) hat es dann geklappt… 

Klar ist: Das „Helvti“ ist ein MUST GO in Zürich! Hervorragendes Essen! Die saisonalen Vorspeisen und Hauptgänge waren wunderbar, der Wein ebenfalls. Der Laden selbst eher dezent stylisch, ohne allzu szenig sein zu wollen – sehr angenehm!

Wir hatten unterschiedliche Vorspeisen und Hauptgänge:

Vorspeisen: Topinambur-Cremesuppe mit Jakobsmuscheln & Mandelkrokant – Wachtelterrine im Mostbröcklimantel mit Waldorfsalat & Waldbeerensauce – Chèvre chaud mit Frisée-Salat, Akazienhonig & knusprigem Speck, gratiniert mit Trüffelöl

Hauptgang: Hackbraten „Helvetia“ auf Kartoffelstock mit frischen Waldpilzen, Speck-Julienne & Kalbsjus – Wienerschnitzel vom Kalb mit Bratkartoffeln & Gurkensalat – Gebratene Kaninchenfilets mit hausgemachten zweifarbigen Schupfnudeln, Senfwirsing & Calvadossauce

Auf die Desserts mussten wir leider verzichten… – jedes der probierten Gerichte war ausserordentlich lecker und mit offensichtlicher Liebe und Hingabe zubereitet, die Weinempfehlungen absolut harmonisch zu den einzelnen Gerichten. Der Klassiker „Hackbraten“ – ein Traum. Eine ehrliche gutbürgerliche Küche auf hohem Niveau, raffiniert und trotzdem ohne Firlefanz. Das Preis-Leistungsverhältnis absolut in Ordnung, sehr guter und charmanter Service, nur auf die Rechnung mussten wir relativ lange warten. Eine gute Empfehlung in Zürich.

Hotel Restaurant Bar „Helvetia“ Zürich, Stauffacherquai 1, 8004 Zürich

Restaurant Helvetia

 

 

 

 

One Comment

Diesen Beitrag von arcimboldis_world kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s