Touchdown – Zentrum Paul Klee Bern

Von Januar bis Mitte Mai 2018 zeigte das Zentrum Paul Klee in Bern eine sehr interessante Schau der Bundeskunsthalle Bonn in Zusammenarbeit mit TOUCHDOWN 21 – eine erstmalige Ausstellung zur Geschichte des Down-Syndroms…

Im Rahmen dieser Ausstellung gab es nicht nur Werke von Künstlerinnen und Künstlern mit Down-Syndrom zu sehen, sondern es wurden Geschichten von, über und mit Menschen mit Trisomie 21 erzählt. Sämtliche Beschriftungen waren in einfacher Sprache gehalten, ein Novum, was sich aber mittlerweile im Kulturbereich immer häufiger durchsetzt – sehr lobenswert (zuletzt ist mir das positiv aufgefallen im Programmbuch von STEPS 2018). Nach der Ausstellung in Bonn wurde diese nun im Zentrum Paul Klee noch um Schweizer Aspekte ergänzt und es gab ein entsprechendes Begleitprogramm (unter anderem das Theater HORA mit seiner Performance „Das ist Tanz“).

„Touchdown“ heisst die Ausstellung – zu Deutsch etwa „Landung“. Man könnte den Titel aber auch als „Touch Down“ verstehen, also mit dem Down-Syndrom in Berührung kommen.

(SRF zur Ausstellung)

Das bringt es auf den Punkt. Die Ausstellung will Berührungsängste mit dem Thema Down-Syndrom (und Behinderung im Allgemeinen) abbauen und Kunst vermitteln – sehr gelungen, toll gestaltet. Interessant auch die vielen Aspekte und Themenbereiche (Zeitgeschichte, Medizin, Genetik, Film, bildende Kunst, Archäologie…). Und natürlich auch eine Vielzahl unterschiedlicher Exponate bildender Kunst, von Gemälden und Installationen bis zur Fotografie – Sehr sehenswert!

Der Begriff Down-Syndrom geht auf den britischen Arzt John Langdon-Down zurück, der 1866 erstmals eine ausführliche Beschreibung des Syndroms erstellte. Menschen mit Down-Syndrom tragen in allen Körperzellen ein Chromosom mehr als andere Menschen, sie haben das Chromosom 21 dreimal statt zweimal, daher kommt auch der Name „Trisomie 21“ – sie haben also 47, statt 46 Chromosomen. Weltweit leben etwa 5 Millionen Menschen mit dem Down-Syndrom.

Zentrum Paul Klee – Bern

 

 

Diesen Beitrag von arcimboldis_world kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s