N.Y. Cheesecake mit Lemoncurd und Rosmarin

Ein „New York – Cheesecake“ geht immer, zu jeder Jahres- und zu jeder Tages- und Nachtzeit… – schnell gebacken, schnell vertilgt. Vor allem bei grauen, trüben, dunklen Herbsttagen bringt er Licht, Luft und Liebe. Und viele Kalorien, but – so what…!!!

Nachfolgend ein einfaches N.Y.-Cheesecake Rezept, etwas aufgepeppt mit Lemoncurd und wer das möchte zusätzlich kleinem Hauch von Rosmarin, eine tolle Kombi. Das Rezept ist für eine 18cm – Springform:

150 Gramm Vollkorn-Haferkekse, 50 Gramm gemahlene Haselnüsse, 1 kleiner Zweig frischer Rosmarin (fein gehackt), 50 Gramm Butter, 400 Gramm Frischkäse, 2 Eier, 100 Gramm Zucker, 150 Gramm Lemoncurd (sehr guter Qualität)

Den Boden der Springform mit Backpapier belegen, die Form gut buttern. Die Haferkekse entweder fein mahlen oder in einer Plastiktüte mit dem Nudelholz stark zerkleinern, mit den Nüssen mischen und die kleingehackten Rosmarinnadeln dazugeben (hmm – wie das duftet!), Die Butter schmelzen und abkühlen lassen, dann zu der Keksmischung geben, vermischen und damit den Boden der Springform auskleiden sowie einen ca. 3-4 cm hohen Rand formen, ca. 10 Minuten kühl stellen. Währenddessen die beiden Eier aufschlagen, mit dem Frischkäse (Zimmertemperatur) und dem Zucker mischen. Den Ofen auf 160 Grad Celsius vorheizen, den Lemoncurd mit einem Löffel auf dem Kuchenboden verteilen und die Frischkäsemischung aufgiessen. 1 Stunde auf der mittleren Schiene backen und anschliessend mindestes 5 Stunden abkühlen lassen.

Zuletzt zubereitete Desserts und Kuchen: 

Rhabarberkuchen

Flan de Naranja

Christmas-Trifle

Apfelkuchen mit Vanille-Eis

 

 

7 Comments

    1. arcimboldis_world

      Natürlich nur ein ganz kleines Zweiglein, also da es nur eine 18cm Springform war, nur ca. 6-10 Nadeln, sehr klein gehackt, damit der Rosmarin-Geschmack nicht zu stark wird und nur im Hintergrund zu schmecken ist, aber zusammen mit dem Lemoncurd eine tolle Kombi! liebe Grüsse aus Zürich. A

      Gefällt 1 Person

Diesen Beitrag von arcimboldis_world kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s